Elisabeth Geier

Meine Spezialisierung

Holopathie

Das Anwendungsziel der Holopathie besteht darin, durch bestimmte Messungen den momentanen Energiezustand zu analysieren, ihn danach zu optimieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

mehr erfahren

Bowtech

Bei dieser ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik werden sanfte, präzise Griffe an speziellen Punkten des Körpers gesetzt. Pausen zwischen den Sequenzen balancieren Körper und Energiefluss aus.

mehr erfahren

smovey

ist ein Schwingringsystem mit freilaufenden Stahlkugeln, die schon durch einfaches Hin- und Herschwingen Vibrationen erzeugen.Beim Trainieren mit smovey wird die Muskulatur wach- gerüttelt und somit eine erhöhte Fettverbrennung erzielt.

mehr erfahren

Rund ums Baby

Babymassage
Zauberhafte Kinderhände – Babyzeichensprache
Stoffwindelberatung
Geschwisterkurs


mehr erfahren



Holopathie

Die Holopathie ist ein neues Verfahren der Ganzheitsmedizin. Ihr Ziel liegt in der Aktivierung und Optimierung des körpereigenen Regulationssystems und damit der Stärkung der Selbstheilungskräfte. Das Anwendungsspektrum ist breit gestreut:

• Stärkung des Immunsystems
• rasche Beschwerdefreiheit durch ursachenorientierte Anwendung bei akuten Infekten, Entzündungen und Verletzungen
• Ausleitung von Schwermetallen, E-Smog, …
• lindernde Wirkung bei chronisch degenerativen Beschwerden wie Allergien
• Anwendungen im Bereich des Sports (Leistungssteigerung, ergänzend bei Verletzungen)
• allgemeine Vitalisierung

Das Anwendungsziel der Holopathie besteht darin, durch bestimmte Messungen den Zustand des Energiesystems zu analysieren und es danach - aufbauend auf den Ergebnissen der Analyse - zu optimieren und (wieder) ins Gleichgewicht zu bringen.
Hinweis: Die Holopathie ist ein Verfahren der alternativen Medizin, welches wissenschaftlich noch nicht anerkannt ist.

Bowtech

Benannt nach ihrem ,,Entwickler'', dem Australier Tom Bowen, versteht sich die BOWEN® Methode als ein eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik. Seit mehr als 40 Jahren wird sie erfolgreich in der allgemeinen Gesundheitsförderung und bei verschiedensten Beschwerden angewandt. Diverse Anwendungsbereiche:

• Muskelverspannungen
• Migräne
• Schmerzen im Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Schulter, Knie, ...)
• Anwendungen im Bereich des Sports (Leistungssteigerung, ergänzend bei Verletzungen)
• Erleichterung bei Menstruationsbeschwerden
• u.v.m.

Mit Serien von sanften, aber präzisen Griffen an speziellen Punkten des Körpers und nachfolgenden Pausen zwischen den Griffsequenzen, werden der Körper und der Energiefluss ausbalanciert. Die Pausen sollen dem Körper Zeit geben, aus den gesetzten Reizen optimalen Nutzen zu ziehen. Der Grundkern der Anwendung ist ein ganzheitliches Aktivieren der Selbstregulation von Körper und Geist.

smovey

SMOVEY ist ein Schwingringsystem mit freilaufenden Stahlkugeln, die schon durch einfaches Hin- und Herschwingen Vibrationen Tiefenwirkung erzeugen. Beim gelenkschonenden Trainieren mit den smovey-Ringen wird die Muskulatur wachgerüttelt und somit eine erhöhte Fettverbrennung erzielt, der Lymphfluss wird gefördert und der Blutkreislauf belebt. Übungen, die speziell auf die Koordination abzielen, sind wertvolle Bausteine der Sturzprophylaxe und fördern die Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften. Das Training mit den smoveys wird, aufgrund seiner positiven Wirkung auf den gesamten Organismus von Neurologen, Orthopäden und Gynäkologen empfohlen. Jede Trainingseinheit steht unter dem Motto swing, move and smile.
Ein smovey - Paket ist bei mir in der Praxis um NUR € 99,90 erhältlich, Broschüre und Übungs-DVD (in Deutsch & Englisch – im Wert von 14,90€) mit einem Kurztrainingsplan zum Ausdrucken sind im Paket inkludiert.
Kurse finden wöchentlich am Dienstag (18:00 smoveyWalk), Mittwoch (19:00 smoveyMusic) und Donnerstag (8:00 smoveySenior) statt. Einstieg auf Anfrage jederzeit möglich.

Rund ums Baby

Als Mutter von zwei Kindern und durch meine Ausbildung zur Kleinkindpädagogin lag und liegt mir die Arbeit mit Kindern ganz besonders am Herzen. Seit November 2015 organisiere ich außerdem den wöchentlichen Baby Day im Bogi Park, Österreichs größten Babytreff. Im Zuge dieser Tätigkeit habe ich viele Möglichkeiten kennengelernt, wie man junge Familien in ihrer Kommunikation und im Zusammenleben unterstützen kann.

Babymassage

Babys brauchen Berührung, Liebe und Wärme. Daher bietet die Babymassage auf einfühlsame Weise die Möglichkeit, diese Bedürfnisse zu befriedigen.
Durch die Babymassage wird das Urvertrauen gestärkt und durch die liebevolle Berührung wird der Grundstein für ein gesundes und glückliches Aufwachsen gelegt.
Der beste Zeitpunkt um mit der Babymassage zu beginnen ist ab der dritten Lebenswoche bis hin zum Krabbelalter.

• Eltern-Kind Bindung wird gestärkt
• bietet wunderbare nonverbale Kommunikation zwischen Eltern und Baby
• beugt Blähungen und Koliken vor
• fördert die Durchblutung
• stärkt das Immunsystem
• wirkt beruhigend und schlaffördernd
• verbessert das Körperbewusstsein

Zauberhafte Kinderhände – Babyzeichensprache

zauberhafte-babyhaende.de

Crashkurs Babyzeichensprache nach dem Konzept von „Zauberhafte Babyhände“
Mit Babyzeichensprache ist es Ihnen und Ihrem Baby möglich, mittels einfacher Gesten und Gebärden die vorhandene Kommunikation zu verstärken und weiter auszubauen. Ihr Baby wird sich konkret mitteilen können, noch bevor es verbal sprechen lernt. Zudem fördert Babyzeichensprache die Eltern-Kind-Bindung sowie die Sprachentwicklung und ermöglicht eine ganzheitliche Kommunikation auf allen Ebenen. In einem ersten Crashkurs erfahren Sie die theoretischen Grundlagen und erhalten konkrete Tipps und nützliche Handlungsempfehlungen, um die Gebärdensprache für Babys erfolgreich und mit viel Spaß im Alltag umzusetzen. Babyzeichensprache ist geeignet für alle hörenden Babys ab Geburt und Kleinkinder mit oder ohne besonderen Förderbedarf. Der Crashkurs findet ohne Kinder statt.

Babykurs „Singen und Spielen mit Babygebärden“
In entspannter und angenehmer Atmosphäre lernen Sie und Ihr Baby gemeinsam mit anderen Eltern und Kindern über 100 sorgfältig ausgesuchte und wichtige Babygebärden aus verschiedenen Bereichen des Alltags spielerisch kennen. Es wird reichlich gesungen, gereimt und gespielt. Der Spaßfaktor steht hier an höchster Stelle. Zusätzlich erhalten Sie weitere Informationen zu Babygebärden und deren Anwendung und haben die Möglichkeit, Antworten auf Fragen aus dem Alltag zu erhalten. Anhand der Babyzeichensprache werden Sie mit Ihrem Kind noch besser kommunizieren können. Darüber hinaus lernen Sie andere Familien kennen und auch Ihr Baby knüpft mit anderen Kindern Kontakte. Vielleicht unterhält es sich schon bald im Kurs mit gleichaltrigen Kindern mittels Handzeichen.

Stoffwindelberatung

Wird ein Baby erwartet kommen viele Entscheidungen auf die werdenden Eltern zu. Eine davon ist, ob man mit Wegwerfwindeln oder doch mit Stoffwindeln wickeln möchte.
In der Stoffwindelberatung biete ich Eltern die Möglichkeit, sich einen Überblick über die unterschiedlichen Stoffwindelsysteme zu verschaffen. Ich kläre Fragen zu Handhabung, Pflege, Ökobilanz und Kostenrechnung, erkläre was ein Windelgutschein ist, wie man dazu kommt und gebe die Möglichkeit die unterschiedlichen Marken anzugreifen und kennenzulernen.

Geschwisterkurs

Ein Baby ist unterwegs – das ist nicht nur eine aufregende Zeit für die Eltern, sondern auch für Geschwisterkinder. In einem Workshop bereite ich die Kinder auf die Geburt des Babys vor. Was verändert sich in der Familie? Wie hält man ein Baby? Warum schreit es manchmal? – Fragen über Fragen, die spielerisch und auf die individuellen Bedürfnisse des Geschwisterkindes eingehend, aufgearbeitet werden. Zum Abschluss wird eine Urkunde an die große Schwester bzw. den großen Bruder verliehen.